Huhtamaki: Zukäufe in Südafrika und Indien

07.10.2019

Zum Portfolio des Segments gehören flexible Verpackungen für Fertiggerichte (Foto: Huhtamaki)Zum Portfolio des Segments gehören flexible Verpackungen für Fertiggerichte (Foto: Huhtamaki)

Der Verpackungshersteller Huhtamaki (Espoo / Finnland) baut durch zwei Akquisitionen das Geschäft in den Schwellenländern aus. In Südafrika schloss das Unternehmen eine Vereinbarung zur Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an Everest Flexibles (Verulam / Südafrika). Die auf Laminate und Kunststoffverpackungen ausgerichtete Everest Flexibles soll nach Vollzug der Transaktion, die noch von den Wettbewerbshütern genehmigt werden muss, dem Segment für flexible Verpackungen zugeschlagen werden.

In Indien wollen die Finnen Mohan Mutha Polytech (Sri City, Andhra Pradesh / Indien) erwerben. Für den Hersteller von Folien und Standbodenbeuteln beträgt der Kaufpreis 10 Mio EUR.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg