IK: Verpackungshersteller erwarten sinkende Erträge

24.01.2024

Volle Regale, halbleere Einkaufswagen? Die Nachfrage der Verbraucher schwächelt weiterhin (Foto: Pexels / Eduardo Soares)Volle Regale, halbleere Einkaufswagen? Die Nachfrage der Verbraucher schwächelt weiterhin (Foto: Pexels / Eduardo Soares)

Aufgrund der allgemeinen Nachfrageschwäche stufen viele Hersteller von Kunststoffverpackungen und -folien in Deutschland die aktuelle wirtschaftliche Lage weiterhin als „schlecht“ ein. Das ist das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK, Bad Homburg; ) im ersten Quartal 2024. Tröstlich: Wenigstens bei der Umsatzentwicklung und den Exportzahlen scheint die Talsohle erreicht.

Die negative Wirtschaftslage belastet jedoch weiterhin die Ertragslage: Wie im Vorquartal erwarten knapp 70 Prozent der Mitglieder in den nächsten Monaten sinkende Erträge. Nur 29 Prozent rechnen mit gleichbleibenden Erträgen. Für das Gesamtjahr 2024 wird überwiegend nicht mit einer Besserung gerechnet.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

Container

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg