IKV: „30. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik" in Aachen

10.12.2019

IKV-Kolloquium im Eurogress Aachen (Foto: IKV/Fröls)IKV-Kolloquium im Eurogress Aachen (Foto: IKV/Fröls)

Am 11. und 12 März 2020 findet in Aachen das „30. Internationale Kolloquium Kunststofftechnik" des Instituts für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen (IKV, Aachen) statt. Gleichzeitig wird das IKV 70 Jahre alt und die RWTH Aachen feiert 2020 ihr 150-jähriges Bestehen. Aus Anlass des Jubiläums veranstaltet das IKV am Vortag des Kolloquiums zudem das „International Symposium on Plastics Technology" in englischer Sprache im VIP-Bereich des Tivoli Fußballstadions. Während das IKV-Kolloquium die Bandbreite der IKV-Forschung präsentiert und sich mit praxisorientierter Forschung vorrangig an die Kunststoffindustrie richtet, bietet das internationale Symposium Vorträge von Wissenschaftlern aus 14 Ländern und will den wissenschaftlichen Diskurs zwischen Wissenschaftlern und Industrie entfachen.

Schwerpunktthemen des Kolloquiums bilden mit den Plenarvorträgen die Kreislaufwirtschaft, die Digitalisierung/Kunststoffindustrie 4.0 und die additive Fertigung. Die Forschungsthemen des Kolloquiums werden in 15 Sitzungen angeboten. Jede umfasst zwei Vorträge aus dem IKV, die begleitet werden von einem Vortrag eines Experten aus der Industrie.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg