In eigener Sache: Good bye, Daniel Stricker!

20.12.2019

Geschäftsführer Andreas Hertsch (links) mit dem scheidenden KI-Chefredakteur Daniel Stricker (Foto: KI)Geschäftsführer Andreas Hertsch (links) mit dem scheidenden KI-Chefredakteur Daniel Stricker (Foto: KI)

Über mehr als 20 Jahre hat Daniel Stricker die Print- und Online-Inhalte von „KI" mitgestaltet, über mehr als 16 Jahre ihre Ausrichtung als Chefredakteur geprägt. Nun verlässt er zum Jahresende die KI Group, um sich neuen Herausforderungen in der Selbstständigkeit zuzuwenden. Mit Daniel Stricker verabschiedet die KI Group einen herausragenden Kollegen und eine Persönlichkeit, die branchenweit hohe Anerkennung genießt. Er hat über zwei Jahrzehnte erfolgreich als Impuls- und Ideengeber gewirkt und maßgeblich zur Entwicklung der KI Group und ihrer Produkte beigetragen.

Nachfolger von Daniel Stricker wird im kommenden Jahr Peter Reinhardt, derzeit Chefredakteur bei „deviceMed“ im Vogel-Verlag. Bis dahin übernimmt der stellvertretende Chefredakteur Sven Arnold kommissarisch die Aufgaben von Daniel Stricker. 

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg