Indorama: Kauf von Huntsman-Aktivitäten abgeschlossen

08.01.2020

Standort Port Neches im US-Bundesstaat Texas (Foto: Huntsman)Standort Port Neches im US-Bundesstaat Texas (Foto: Huntsman)

Die Übernahme der Aktivitäten um Propylenoxid und MTBE von Huntsman (The Woodlands, Texas / USA) durch Indorama Ventures (IVL, Bangkok / Thailand) ist in trockenen Tüchern. Die Transaktion ging am 3. Januar 2020 über die Bühne, berichtet Indorama. Huntsman beziffert den Verkaufspreis auf rund 2 Mrd USD (1,8 Mrd EUR). Die genaue Summe hängt noch von diversen Anpassungen ab.

Laut Indorama beinhaltet die Akquisition den Cracker im US-amerikanischen Port Neches, weitere Aktivitäten an den US-Standorten Dayton und Chocolate Bayou sowie Werke in Botany, (Australien) und Ankleshwar (Indien). Hinzu kommen etwa 900 Patente.
 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg