Ineos: Polyolefin- und PET-Hybridpolymere mit Viridor-Rezyklaten

10.02.2020

Bunte PET-Flakes (Foto: Archiv)Bunte PET-Flakes (Foto: Archiv)

Zukünftig verwendet Ineos (London / Großbritannien) Rezyklate aus dem „Avonmouth Resource Center" von Viridor (Taunton, Somerset / Großbritannien) zur Erzeugung von zertifizierten Polymeren mit definiertem Rezyklatanteil – sogenannte Hybridkunststoffe. Eine entsprechende Vereinbarung schlossen die beiden Unternehmen Ende 2019.

Viridor will eine Produktion von Polyolefin-Rezyklaten sowie farblich sortierten PET-Flakes nahe Bristol bis Sommer 2020 in Betrieb nehmen. Die Energie für die Anlage kommt von der am Standort ebenfalls von Viridor betriebenen Müllverbrennungsanlage, die nicht rezyklierbare Haushaltsabfälle verfeuert.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg