Ineos Styrolution: Neue Partnerschaft für chemisches Recycling

08.05.2019

In Kanada betreibt Ineos Styrolution eine eigene SM-Produktionsanlage in Sarnia im Bundesstaat Ontario (Foto: Ineos Styrolution)In Kanada betreibt Ineos Styrolution eine eigene SM-Produktionsanlage in Sarnia im Bundesstaat Ontario (Foto: Ineos Styrolution)

Für das chemische Recycling von Polystyrol hat Ineos Styrolution (Frankfurt) eine Entwicklungspartnerschaft mit GreenMantra (Brantford, Ontario / Kanada) vereinbart. Demnach will der Styrolkunststoffkonzern die Nutzung des SM-Monomers aus dem patentierten Depolymerisationsprozess von GreenMantra für die eigene Produktion evaluieren.

Mit der Vereinbarung erweitere man in Nordamerika den Kreis von Partnerschaften für das chemische Recycling von PS, erklärte Ricardo Cuetos, Vice President Standard Products bei Ineos Styrolution America. Weitere Kooperationen dazu betreibt der Konzern in Nordamerika bereits mit Pyrowave (Oakville, Ontario / Kanada) und Agilyx (Tigard, Oregon / USA).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg