Innova Plast: Übernahme durch den Intralogistik-Spezialisten Torwegge

24.11.2023

Leistungsspektrum erweitert: Durch den Zukauf kann Torwegge Kunststoffartikel künftig selber entwickeln und fertigen (Foto: Torwegge)Leistungsspektrum erweitert: Durch den Zukauf kann Torwegge Kunststoffartikel künftig selber entwickeln und fertigen (Foto: Torwegge)

Das Spritzgießunternehmen Innova Plast (Bielefeld) hat einen neuen Besitzer. Für einen nicht genannten Betrag übernahm der Spezialist für Intralogistik Torwegge (Bielefeld) den Betrieb. Mit der Akquisition erhöht der Käufer die Fertigungstiefe und senkt die Abhängigkeit von externen Zulieferern, wie Torwegge-Chef Thomas Otto erklärte. Denn mit dem Zukauf erhält sein Unternehmen eine eigene Spritzgießfertigung samt Entwicklung und Werkzeugbau, so dass es über Radkörper und Räder hinaus jetzt auch andere Formteile herstellen kann. Darüber hinaus erwartet Otto eine Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit aufgrund von Skaleneffekten.

Innova Plast soll als eigene Marke am Markt erhalten bleiben, und auch an der Belegschaftsstärke soll sich nichts ändern. Das Unternehmen beliefert vor allem Kunden aus den Bereichen Lagerlogistik, Automotive, Maschinenbau und Handel.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg