Jokey: Jens Stadter neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung

08.05.2019

Staffelstabübergabe: Der langjährige CEO Herbert Kemmerich (l.) übergibt an Jens StadterStaffelstabübergabe: Der langjährige CEO Herbert Kemmerich (l.) übergibt an Jens Stadter

Der im Juni des vergangenen Jahres in die Geschäftsführung des Verpackungsherstellers Jokey (Wipperfürth) eingetretene Jens Stadter (48) ist seit dem 1. Januar 2019 deren Vorsitzender. Er löst damit nach einer Einarbeitungsphase wie geplant den Gründer und langjährigen CEO Herbert Kemmerich ab. Letzterer will sich künftig auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens konzentrieren.

Stadter ist Wirtschaftsingenieur und hatte 20 Jahre lang Führungspositionen in der Metall- und Elektroindustrie inne. Zudem war er in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Kunststoffkomponenten und -systemen tätig.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Verwandte Meldungen

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg