Kekoplast: Fiebiger verlässt Geschäftsführung des Verarbeiters

02.05.2019

Das Werk von Kekoplast im sächsischen Kamenz (Foto: Kekoplast)Das Werk von Kekoplast im sächsischen Kamenz (Foto: Kekoplast)

Laut Handelsregistereintrag vom 16. April 2019 gab Martin Fiebiger (33) den Posten als Geschäftsführer der KEKOplast GmbH (Kamenz) auf, den er seit Anfang 2017 innehatte. In der Unternehmensleitung verbleiben die beiden Geschäftsführer Klaus Kohlstadt und Ralf Catzkowski.

Das im Jahr 1993 von den Familien Kellermann und Kohlstadt gegründete Unternehmen produziert Sicherheitsfolien, Warn- und Ortungsbänder sowie Absperr- und Werbebänder.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg