KIV-Verpackungen: Sämtliche Aktivitäten nun in Fürstenwalde

23.04.2019

Auch die Verwaltung befindet sich nun in Fürstenwalde (Foto: Groupe Guillin)Auch die Verwaltung befindet sich nun in Fürstenwalde (Foto: Groupe Guillin)

Zum 1. April 2019 hat KIV Verpackungen (Fürstenwalde) sämtliche Aktivitäten am Standort Fürstenwalde zentralisiert, wo sich auch die Produktion und das Lager befinden. Den Sitz der Verwaltung, der sich bis Ende März in Eltville am Rhein befand, schloss der Hersteller von Kunststoffverpackungen für Industrie, Handel und Gastronomie hingegen. Die Maßnahme diene dazu, die Kommunikation und den Kundenservice zu verbessern, teilt die Muttergesellschaft Groupe Guillin (Ornans / Frankreich) mit.

KIV wurde 1994 in Eltville gegründet. Im Jahr 2000 kam die Betriebsstätte in Fürstenwalde hinzu. Zur Groupe Guillin gehört das Unternehmen seit 2015.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg