KraussMaffei: „PX“-Spritzgießmaschinen für China aus China

24.04.2019

Auf der ,,Chinaplas“ präsentieren die Münchener die Produktion von Pipetten-Spitzen für medizinische Anwendungen auf einer ,,PX Agile 160“ (Foto: KraussMaffei)Auf der ,,Chinaplas“ präsentieren die Münchener die Produktion von Pipetten-Spitzen für medizinische Anwendungen auf einer ,,PX Agile 160“ (Foto: KraussMaffei)

Am chinesischen Standort Sanming startet KraussMaffei (München) die Produktion von Spritzgießmaschinen der „PX“-Reihe für den lokalen Markt. Kunden in China profitierten damit von kurzen Lieferzeiten und schnellen Serviceleistungen, teilt der Maschinenbauer mit.

Standardmaschinen der neuen „PX Agile“ aus Sanming können künftig ab Werk geliefert werden, Maschinen mit Zusatzausrüstungen innerhalb von vier bis sechs Wochen. Präsentiert wird die „PX Agile“ erstmals auf der diesjährigen Messe „Chinaplas" (21. bis 24. Mai) in Guangzhou. Dort werden Einheiten mit Schließkräften von 800 und 1.600 kN zu sehen sein.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x300

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg