Lausberg: Spritzgießunternehmen errichtet neues Hauptlager

17.06.2019

Dübel aus Meschede (Foto: Lausberg)Dübel aus Meschede (Foto: Lausberg)

Die Lausberg Kunststofftechnik GmbH & Co KG (Meschede) plant den Bau eines neuen Hauptlagers mit zwei Hallen. Das Lager soll in Meschede im Gewerbegebiet Enste-Süd und damit einige hundert Meter vom Firmensitz hochgezogen werden, wie lokale Medien berichten. Für Modernisierungen und Erweiterungen veranschlage Lausberg Investitionen von knapp 3 Mio EUR innerhalb der nächsten zehn Jahre.

Das Unternehmen fertigt Spritzgießteile für die Bereiche Bau, Garten, Möbel und Automotive. Zu den Produkten gehören Dübel, Spulen, Stopfen, Abdeckkappen, Zaunzubehör, Gardinenleisten-Rundbögen und Kabelbinder. Die Belegschaft umfasste 2017 im Jahresdurchschnitt 23 Mitarbeiter, wie aus dem letzten Handelsregister-Eintrag hervorgeht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg