Lifocolor: Modernisierung und Erweiterung im Werk Straufhain

27.11.2019

Der Betrieb in Straufhain wird ausgebaut und modernisiert (Abb: Lifocolor)Der Betrieb in Straufhain wird ausgebaut und modernisiert (Abb: Lifocolor)

Im Rahmen des Modernisierungs- und Erweiterungsprogramms von Lifocolor (Lichtenfels) in Deutschland haben vor Kurzem die Arbeiten am Betriebsstandort Straufhain in Thüringen begonnen. Angrenzend zum Bestand wird ein 2.500 m² großes Lager- und Logistikgebäude errichtet. Im zweiten Schritt werden die Produktionsgebäude modernisiert und auf die gestiegenen Anforderungen in der Fertigung ausgerichtet.

Der Betrieb in Straufhain fertigt mit derzeit 55 Mitarbeitern Masterbatches für Standardkunststoffe und technische Thermoplaste. Deren Anwendungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Verpackung und Kosmetik. Am Stammsitz in Lichtenfels errichtet Lifocolor zudem gerade eine neue Produktionshalle

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg