Logistik: Das Rattenrennen um DB Schenker hat begonnen

05.02.2024

Drahtesel: Auch dieses Lastenrad von DB Schenker gehört zur Verkaufsmasse (Foto: Deutsche Bahn, Max Lautenschläger)Drahtesel: Auch dieses Lastenrad von DB Schenker gehört zur Verkaufsmasse (Foto: Deutsche Bahn, Max Lautenschläger)

Während sich das durch den Lokführerstreik entstandene Chaos im Schienenverkehr langsam zu entwirren beginnt, geht der Verkaufsprozess des „globalen Logistikchampions“ DB Schenker (O-Ton Verkaufsprospekt) durch die Deutsche Bahn in die heiße Phase. Noch bis Anfang kommender Woche können Kaufinteressenten erste indikative Angebote abgeben.  

Branchenexperten erwarten, dass sich alle einschlägig Verdächtigen um DB Schenker bemühen werden: Reedereien wie Maersk und MSC ebenso wie die großen Logistiker mit den Drei-Buchstaben-Namen (DHL, UPS etc.) oder auch Konsortien aus dem Bereich der Finanzinvestoren. Mit Spannung wird darauf geschaut, ob auch Bieter aus dem Morgenland ihren Hut in den Ring werfen. Auf das eine oder andere Unternehmen aus der deutschen Kunststoffindustrie haben die Araber ja bereits ein begehrliches Auge geworfen und antichambrieren wie wild. 

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen
    banner Radici

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg