LyondellBasell / Braskem: Polyolefin-Gigantenhochzeit geplatzt

05.06.2019

Dürfte angesichts des geplatzten Deals keinen Grund zum Lachen haben: Bob Patel (Foto: LyondellBasell)Dürfte angesichts des geplatzten Deals keinen Grund zum Lachen haben: Bob Patel (Foto: LyondellBasell)

Die geplante Mehrheitsübernahme von Braskem (São Paulo / Brasilien) durch LyondellBasell (LYB, Houston, Texas / USA) ist vom Tisch. Nach sorgfältiger Abwägung seien der US-amerikanische Polyolefinkonzern und der Braskem-Mehrheitseigner Odebrecht (Salvador / Brasilien) gemeinsam überein gekommen, von einer Transaktion Abstand zu nehmen, erklärte LYB-Chef Bob Patel am 4. Juni.

Sein Unternehmen werde auch weiterhin mögliche Akquisitionen prüfen. Den Aktionären stellte er in Aussicht, das Aktienrückkaufprogramm angesichts der „guten Liquidität" zu beschleunigen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg