LyondellBasell: Zweites Quartal 2019 soll besser laufen

02.07.2019

Anlage in LaPorte, Texas / USA (Foto: LyondellBasell)Anlage in LaPorte, Texas / USA (Foto: LyondellBasell)

Nachdem der Polyolefinerzeuger LyondellBasell (LYB, Houston, Texas / USA) im ersten Quartal 2019 kaum Wachstum ausweisen konnte, rechnet der US-Konzern nun für das darauf folgende Jahresviertel mit Zuwächsen zwischen 10 und 20 Prozent beim Ebitda – allerdings nur im direkten Vergleich mit dem Vorquartal. Diese Kennzahl läge dann zwischen 1,58 und 1,68 Mrd USD (1,39 bis 1,47 Mrd EUR).

Im zweiten Quartal des Boomjahres 2018 lag das Ebitda allerdings bei 2,01 Mrd USD, zwischen 20 und 27 Prozent über dem nun angepeilten Bereich. Hauptgründe für die steigenden Profite sind die anziehenden Margen für Ethylen aufgrund gesunkener Rohstoffkosten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg