Multivac: Tiefziehmaschinen-Spezialist kooperiert mit ItalianPack

25.08.2021

Skinverpackungslösung (Foto: ItalianPack)Skinverpackungslösung (Foto: ItalianPack)

Der Hersteller von Verpackungs- und Tiefziehmaschinen Multivac (Wolfertschwenden) baut sein Produktportfolio aus: Im Bereich der Traysealer will das Unternehmen künftig mit dem Verpackungshersteller ItalianPack (Como / Italien) zusammen arbeiten. Darüber hinaus planen die Unterallgäuer, innerhalb der nächsten drei Jahre mit einem Anteil von 25,1 Prozent bei ItalianPack einzusteigen.

Das 1988 gegründete italienische Unternehmen erwirtschaftete 2020 mit 70 Mitarbeitern einen Umsatz von 13,7 Mio EUR. Die Zusammenarbeit sieht vor, dass zunächst die kleineren Modellreihen der Traysealer von ItalianPack über das weltweite Vertriebs- und Servicenetzwerk von Multivac vertrieben werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg