Nordson: Ausbau des ,,europäischen Kompetenzzentrums" abgeschlossen

22.03.2019

Der Ausbau des Werks für Granuliersysteme und Schmelzezuführeinheiten in Münster ist fertig (Foto: Nordson)Der Ausbau des Werks für Granuliersysteme und Schmelzezuführeinheiten in Münster ist fertig (Foto: Nordson)

Der Ausbau des Standortes von Nordson BKG in Münster ist abgeschlossen. Dort fertigt das Tochterunternehmen von Nordson (Westlake, Ohio / USA) Granulier- und Schmelzezuführanlagen der Marke „BKG".

Dieses, von Kreyenborg lediglich angemietete Werk, wuchs mit dem Ausbau flächenmäßig um das Dreifache auf nun 14.380 m². Darin enthalten ist ein Technikum für die eigene Forschung & Entwicklung sowie für Kundenversuche. Auch das Servicecenter für BKG-Systeme sowie Extrusions- und Beschichtungsdüsen der Marke „EDI" hat dort seinen Sitz. Damit soll das erweiterte Werk das „weltweite Drehkreuz" für Granulatoren und Schmelzezuführ-Komponenten sowie das „europäische Kompetenzzentrum für Polymerverarbeitung" sein, teilt Nordson mit. Derzeit arbeiten am Standort 339 Mitarbeiter.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg