Novares: Autozulieferer erweitert Werk in Tschechien

18.07.2019

Einweihung der neuen Halle in Janovice / Tschechien (Foto: Novares)Einweihung der neuen Halle in Janovice / Tschechien (Foto: Novares)

Am tschechischen Standort Janovice hat die Novares-Gruppe (Paris / Frankreich) – die frühere Mecaplast – eine Halle offiziell eröffnet. In dem 9.600 m² großen Neubau sollen Spritzgießteile für den Autobauer Peugeot entstehen. Dazu werden entsprechende Aktivitäten aus dem slowakischen Werk Zavar nach Janovice verlagert. In der tschechischen Produktionsstätte werden auch Komponenten für Skoda und Faurecia gefertigt.

Der Neubau vergrößert die Hallenfläche auf 16.500 m² und damit auf mehr als das Doppelte. Die Belegschaft in Janovice soll bis Jahresende auf 530 Mitarbeiter erhöht werden. Novares verfügt über 47 Produktionsstandorte in 22 Ländern. Für das laufende Jahr 2019 peilt das Unternehmen einen Umsatz von 1,4 Mrd EUR an.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg