Novares: Erweiterung des Spritzgießwerks in Portugal abgeschlossen

14.10.2019

Novares produziert unter anderem Innenraumverkleidungen wie diese Kofferraumabdeckung (Foto: Novares)Novares produziert unter anderem Innenraumverkleidungen wie diese Kofferraumabdeckung (Foto: Novares)

Am 8. Oktober 2019 hat der Automobilzulieferer Novares (Paris / Frankreich) – früher Mecaplast – den Ausbau der Spritzgießfertigung im portugiesischen Arouca in Betrieb genommen. Mit den Arbeiten zur Erweiterung hatte das Unternehmen vor einem Jahr begonnen.

Um Platz für zusätzliche, größere Maschinen mit Schließkräften bis zu 21.000 kN zu schaffen, wurde die Produktionsfläche auf 3.400 m² fast verdoppelt. Die Mitarbeiterzahl wird im Zuge der Ausweitung der Produktion von bisher 78 auf 100 angehoben. Das Werk in Arouca liefert Innenraumabdeckungen, Karosserie- und Motorraumteile vor allem an den Kunden PSA am Standort Mangualde (Portugal), darüber hinaus aber auch an die PSA-Montagebänder in Vigo und Saragossa (beide Spanien), Poissy (Frankreich), Trnava (Slowakei) sowie Kenitra (Marokko).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg