Nowofol: Neue Halle für die Produktion von Fluorpolymerfolien

03.01.2022

Nach 18 Monaten Bauzeit fertiggestellt: Das neue Gebäude für die Produktion von Fluorpolymerfolien (Foto: Nowofol)Nach 18 Monaten Bauzeit fertiggestellt: Das neue Gebäude für die Produktion von Fluorpolymerfolien (Foto: Nowofol)

Der Neubau steht: Nach 18 Monaten Bauzeit hat Nowofol (Siegsdorf) im Herbst ein neues Gebäude fertiggestellt, in das Anfang 2022 die Produktion von Fluorpolymerfolien einziehen soll. Der neue Hallenkomplex – der erste Bauabschnitt der angekündigten Erweiterung – vergrößert die Produktions- und Lagerfläche um etwa 4.500 m².

Ausgebaut wird aber auch die Fertigung von Polyolefinfolien, wie eine Sprecherin erklärte. So werde eine zusätzliche Extrusionsanlage derzeit in Betrieb genommen, und eine weitere soll im nächsten Jahr folgen. Darüber hinaus habe das Unternehmen durch eine neue Recyclinganlage die Kapazitäten zur Aufbereitung von Produktionsabfällen erhöht. Nowofol, geleitet von den Geschäftsführern Maria Maier und Robert Pernath, beschäftigt an drei Standorten im bayerischen Siegsdorf insgesamt rund 180 Mitarbeiter.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg