Plastipak: Chemisches Recycling von PET in Italien

23.07.2019

Garbo arbeitet seit mehr als 20 Jahren am Recycling von PET (Foto: iStock/dalton00)
Garbo arbeitet seit mehr als 20 Jahren am Recycling von PET (Foto: iStock/dalton00)

Die italienische Tochtergesellschaft des PET-Flaschenspezialisten Plastipak (Plymouth, Michigan / USA) will gemeinsam mit Garbo (Cerano / Italien) das chemische Recycling von PET zum Einsatz in Preforms und Flaschen in industriellem Maßstab umsetzen. Garbo hat mit Unterstützung der Universitäten in Modena und Bologna den „ChemPET"-Prozess entwickelt, mit dem laut Eigenangabe auch bisher nicht verwertbare PET-Fraktionen recycelt werden können.

Die Vereinbarung sieht auch eine mögliche weltweite Ausdehnung der Aktivitäten vor.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg