Plixxent: PUR-Systemhausbetreiber erwirbt Wettbewerber Isotrie

01.02.2024

Freut sich über den Zukauf in Belgien: CEO Jörg Schottek (Foto: Plixxent)Freut sich über den Zukauf in Belgien: CEO Jörg Schottek (Foto: Plixxent)

Mit der Übernahme des PUR-Sprühschaumherstellers Isotrie (Drongen / Belgien) hat der PUR-Systemhausbetreiber Plixxent (Hamburg) die Position am europäischen Markt für Polyurethan-Schäume ausgebaut. Der Zukauf stärke das Distributionsnetzwerk insbesondere in Belgien, Luxemburg und Frankreich, erklärte Plixxent-Chef Jörg Schottek. Darüber hinaus erweitere die Produktion in Belgien nicht nur die Kapazitäten, sondern steigere aufgrund des hohen Automatisierungsgrads auch die Effizienz. Die Akquisition beinhaltet jedoch nicht die Isotrie-Anwendungseinheiten Isolatie & Constructie, Isoltec und Poliso. 

Plixxent, ein Spin-Off des Kunststofferzeugers Covestro, verfügt bislang über Systemhäuser in Oldenburg, Otterup / Dänemark, Busto Arsizio / Italien, Foxhol / Niederlande, Tarragona / Spanien und Macclesfield / Großbritannien mit knapp 350 Mitarbeitern. Hinzu kommen ein Lager in Dalmine / Italien sowie weitere Vertriebsstandorte in Belgien, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Lettland, Polen, Schweden und Tschechien. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg