Plixxent: Übernahme des britischen PUR-Spezialisten MRi Polytech

07.04.2021

Produktion in Macclesfield, etwa 25 km südlich von Manchester (Foto: MRi Polytech)Produktion in Macclesfield, etwa 25 km südlich von Manchester (Foto: MRi Polytech)

Der PUR-Systemhausbetreiber Plixxent (Hamburg) hat die Übernahme von MRi Polytech (Macclesfield / Großbritannien) gemeldet, eines Herstellers von Polyurethan-Systemen mit Fokus auf Outdoor-Systeme sowie spezielle CASE-Anwendungen (Coatings, Adhesives, Sealants, Elastomers).

Mit der Akquisition weitet Plixxent die Präsenz auf Großbritannien aus – bislang verfügt das Spin-off des Kunststoffkonzerns Covestro (Leverkusen), das inzwischen mehrheitlich der US-amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft H.I.G. Capital gehört, über vier Produktionsstandorte in Oldenburg, Otterup/Randers (Dänemark), Foxhol (Niederlande) und Tarragona (Spanien) sowie neun Vertriebsstandorte im übrigen Europa. „Mit ihrer breiten Expertise bei komplexen Polyurethan-Lösungen und ihrem tiefgreifenden Marktverständnis hat MRi eine starke und nachhaltige Marktposition aufgebaut", so Plixxent-CEO Dr. Jörg Schottek. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg