KWeb_Website_Startseite_B2_468x60

Pollmann: Werksneubauten in Österreich und China im Plan

22.03.2019

Werkserweiterung im österreichischen Zweigwerk Vitis (Foto: Pollmann)Werkserweiterung im österreichischen Zweigwerk Vitis (Foto: Pollmann)

Planmäßig voran kommt der Automobilzulieferer Pollmann International (Karlstein / Österreich) mit den Werksneubauten im österreichischen Vitis sowie in Kunshan in der chinesischen Provinz Jiangsu. Der nach eigenen Angaben weltweit führende Hersteller von Schiebedach-Kinematiken und elektromechanischen Türschlössern erwirtschaftete 2018 mit 1.800 Beschäftigten einen Umsatz von 177 (2017: 171) Mio EUR.

Die 17 Mio EUR teure Erweiterung am Standort Vitis soll im Juli die Produktion aufnehmen. 60 Mitarbeiter werden im Dreischichtbetrieb Gehäuse und Deckel für Türschließsysteme vornehmlich für die Kunden Magna, Kiekert und Brose fertigen. Ebenfalls im Sommer 2019 soll Betriebsstart in Kunshan sein.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg