PolyOne: Ergebnis des Compoundeurs sinkt deutlich

01.11.2019

Unternehmenszentrale in Avon Lake, Ohio (Foto: PolyOne)Unternehmenszentrale in Avon Lake, Ohio (Foto: PolyOne)

Für den Compoundeur und Distributeur PolyOne (Cleveland, Ohio / USA) ist das dritte Quartal 2019 mit einem Umsatz von 705 Mio USD (636 Mio EUR) zu Ende gegangen. Das ist ein Minus von gut 3 Prozent zum Vorjahreszeitraum, das CEO Robert M. Patterson vor allem mit schwacher Nachfrage insbesondere in Europa erklärt.

Das operative Ergebnis – inklusive der gerade erst verkauften PVC-Sparte – sank ebenfalls, um fast 12 Prozent auf 43,1 Mio USD.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg