Pregis: Schutzverpackungshersteller wird weitergereicht

11.06.2019

Pregis produziert unter anderem Luftpolsterfolien (Foto: Pregis)Pregis produziert unter anderem Luftpolsterfolien (Foto: Pregis)

Die bewegte Geschichte des US-amerikanischen Herstellers von Schutzverpackungen Pregis (Deerfield, Illinois / USA) geht weiter: Nun wandert er vom Besitz der Beteiligungsgesellschaft Olympus (Stamford, Connecticut / USA) zum Finanzinvestor Warburg Pincus (New York / USA). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Auch nach der nun angekündigten Übernahme bleibt die Geschäftsführung des Verpackungsherstellers unter dem Vorsitz von Kevin Baudhuin im Amt.

Olympus hatte das Unternehmen erst 2014 übernommen. Zuvor wurden die europäischen Aktivitäten abgespalten, die dann großteils an Airpack (Lodi / Italien) gingen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg