PVC-Fensterrecycling: Zuwachs bei regionalen Annahmestellen

22.11.2019

PVC-Fenster fürs Recycling (Foto: Rewindo)PVC-Fenster fürs Recycling (Foto: Rewindo)

Das Netzwerk regionaler Annahmestellen für das Recycling ausgedienter Kunststofffenster, -rollläden und -türen der Rewindo Fenster-Recycling-Service GmbH (Bonn) wächst weiter. Mit den Entsorgungsunternehmen Budde (Hille), Kremer Landtechnik (Velen), Kremer Containerdienst (Löbnitz), Walter Roeder (Emmendingen; https://roeder-emmendingen.de), SRM Schrott & Metallrecycling Münster (Münster), Deimann-Entsorgung Arnsberg (Arnsberg-Hüsten) sowie dem Kommunalservice Jena hat Rewindo sieben neue Partner gewonnen.

„Das Projekt nimmt richtig Fahrt auf. Anlaufstellen an insgesamt 36 Standorten helfen uns mittlerweile dabei, auch Mengen von unter zehn Fenstern zu erfassen und der Verwertung zukommen zu lassen“, erklärt Rewindo-Geschäftsführer Michael Vetter. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg