PVC: Inovyn erklärt Force Majeure auf Produktion in Martorell

25.02.2019

Das Werk in Martorell (Foto: Solvay)Das Werk in Martorell (Foto: Solvay)

Die Produktion der PVC-Anlage im nordspanischen Martorell steht seit dem 7. Februar 2019 still, am 19. Februar hat Inovyn (London / Großbritannien) daraufhin Force Majeure erklärt. Grund sind Probleme in der Abwasserentsorgung, geht aus einem Kundenschreiben hervor.

Die katalanische Wasserbehörde ACA habe ein schwerwiegendes Problem an einem Sole-Kollektor gemeldet. Daher wurde dem Standort die Berechtigung zur Nutzung dieses Kollektors entzogen, sodass die Produktion ganz eingestellt werden musste. Man gehe zum jetzigen Zeitpunkt von einem Wiederanfahren der Anlage in naher Zukunft aus.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Verwandte Meldungen

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg