Reinz: Automobilzulieferer schließt Kunststoffbereich

21.06.2019

Zylinderkopfdichtung (Foto: Reinz)Zylinderkopfdichtung (Foto: Reinz)

Der Dichtungsspezialist Reinz Dichtungs-GmbH (Neu-Ulm) schließt den Bereich „Kunststoff und Ölabscheidung". Durch diese Maßnahme gehen 14 Arbeitsplätze in der Entwicklung verloren. Drei der betroffenen Mitarbeiter wechseln in andere Abteilungen, die anderen bekamen Aufhebungsverträge.

Fortan soll sich das Werk auf die Fertigung von Komponenten für Verbrennungsmotoren sowie für Brennstoffzellen konzentrieren – im Wesentlichen Dichtungs-, Abschirm- und Ventilhaubensysteme.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg