Resinex: Elektrisch leitfähige Compounds von Premix

19.02.2020

Das Management-Team von Premix: Vorne von links: Kari Nieminen, Hanna Ristola, Mirja Nissen, Mari Lippojoki. Hinten von links: Mika Silventoinen, Tuomas Kiikka, Jari-Matti Mehto.  (Foto: Premix)Das Management-Team von Premix: Vorne von links: Kari Nieminen, Hanna Ristola, Mirja Nissen, Mari Lippojoki. Hinten von links: Mika Silventoinen, Tuomas Kiikka, Jari-Matti Mehto. (Foto: Premix)

Der Kunststoff-Distributor Resinex (Arendonk / Belgien) vertreibt ab sofort die elektrisch leitfähigen „Pre-Elec"-Compounds von Premix (Rajamäki / Finnland) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Polymer-Compounds sind auf Basis verschiedener Standard- und technischer Thermoplaste verfügbar und je nach Füllgrad elektrisch leitend oder elektrostatisch dissipativ. 

Typische Anwendungen für das Pre-Elec-Sortiment sind Komponenten für explosionsgeschützte Bereiche, das Handling sensibler elektronischer Bauteile oder Reinräume. Geeignet sind die Compounds für verschiedene Verarbeitungsverfahren, wie Spritzguss, Extrusion oder Blasformen. Das familiengeführte Unternehmen aus Finnland wird von Hanna Ristola, Tochter des Firmengründers Antti Kiikka, geleitet.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg