Rewe: Duschgel- und Flüssigseifenflaschen komplett aus Rezyklat

09.12.2019

20 Prozent der für Verpackungen verwendeten Kunststoffrezyklate kommen aus dem Gelben Sack (Foto: Rewe)20 Prozent der für Verpackungen verwendeten Kunststoffrezyklate kommen aus dem Gelben Sack (Foto: Rewe)

In den deutschlandweit rund 5.800 „Rewe" und „Penny"-Märkten bietet die Supermarktkette Rewe (Köln) ab sofort verschiedene Duschgels, Cremeduschen und Flüssigseifen der Eigenmarke „today" in Verpackungen vollständig aus Rezyklat an. Das Sekundärmaterial stammt zu 20 Prozent aus Abfällen im „Gelben Sack". Kunststoffrezyklat ist neben Recyclingpapier einer der wichtigsten Sekundärrohstoffe in der Rewe-Verpackungsstrategie.

Als Gründungsmitglied der bereits gestarteten „Recyclat-Initiative“ setzt sich Rewe mit für die Kreislaufwirtschaft und effektives Recycling ein. Das gemeinsame Ziel ist es, nachhaltige Materialkreisläufe zu entwickeln und dafür auch die Post-Consumer-Abfälle aus den DSD-Sammlungen verstärkt zu nutzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg