KWeb_Billboard_Twitter_468x60

RPC bpi protec: Schrumpffolie mit 30 Prozent Rezyklat

04.12.2018

Die Schrumpffolie besteht zu 30 Prozent aus Post-Consumer-Rezyklat (Foto: RPC)Die Schrumpffolie besteht zu 30 Prozent aus Post-Consumer-Rezyklat (Foto: RPC)

Der britische Verpackungsfolienhersteller RPC bpi protec (Bromborough / Großbritannien) stellte mit „X-EnviroShrink" eine Schrumpffolie vor, die zu 30 Prozent aus Post-Consumer-Rezyklat besteht. Zudem ist sie selbst zu 100 Prozent recyclingfähig.

Die Folie ist in einer unbedruckten und einer bedruckten Version erhältlich und eignet sich für das Ummanteln von Getränkedosen und Flaschen sowie Konserven und Kartons. Darüber hinaus funktioniert sie mit Hochgeschwindigkeits-Verpackungsmethoden in Einzel- oder Doppelbahnen, wodurch Lebensmittelproduzenten ihre Waren kostengünstig geschützt in die Supermärkte transportieren können. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150