Sabic: Abbau von 175 Stellen in Gelsenkirchen

09.06.2005
Nach drei Monaten Verhandlungen zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat der Sabic Polyolefine GmbH, Gelsenkirchen, wurde einen Interessenausgleich und Sozialplan erzielt, meldet die niederländische Sabic EuroPetrochemicals, Sittard. Von den geplanten bis zu 200 der 540 Arbeitsplätzen am Standort werden nun 175 abgebaut. Betriebsbedingte Kündigungen sollen „weitestgehend durch eine Überbrückung bis zur Rente, ein voraussichtliches Stellenangebot bei Sabic in den Niederlanden oder den Übergang in eine Transfergesellschaft vermieden" werden.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Newsletter

    Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    © 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg