Saertex: Carbonfasergelege-Spezialist TK Industries übernommen

30.09.2019

Gelegeproduktion im bayrischen Selbitz (Foto: Saertex)Gelegeproduktion im bayrischen Selbitz (Foto: Saertex)

Mit dem Erwerb der TK Industries GmbH (Selbitz) baut der Kunststoff-Verstärkungsfaserspezialist Saertex (Saerbeck) die Expertise bei Carbonfasern aus.

Das bayrische Unternehmen ist auf die Fertigung von bi- und multidirektionalen Gelegen aus Heavy Tow Fasern mit 24- bis 60k Filamenten spezialisiert. Mehr als 50 Prozent der Produkte gehen in den Automobilbau, hinzu kommen Anwendungen für Infrastruktur und Industriewerkzeuge.

„Mit dem Erwerb schaffen wir kurzfristig zusätzliche Kapazitäten für die kontinuierlich steigende Nachfrage nach Kohlefasergelegen und ermöglichen so verbesserte Lieferzeiten für unsere Kunden“, sagte Saertex-CEO Christoph Geyer.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg