Salamander: PVC-Profilhersteller spürt Neubau-Flaute

15.02.2024

Keine halben Sachen: „GretaKeine halben Sachen: „Greta"-Fenster aus 100 Prozent Rezyklat (Foto: Salamander)

Der Profilhersteller Salamander Industrie-Produkte (Türkheim) meldet für das vergangene Jahr einen Umsatzrückgang von knapp 10 Prozent auf 390 Mio EUR. Angesichts des derzeit „angespannten Marktumfelds" insbesondere im Neubaugeschäft zeigten sich die beiden Geschäftsführer Götz Schmiedeknecht und Till Schmiedeknecht im Branchenvergleich dennoch zufrieden. 

An dem vor drei Jahren ausgegebenen Ziel einer Steigerung des Umsatzes auf 500 Mio EUR bis zum Jahr 2030 hält Salamander gleichwohl fest. Dabei setzt die Fenstersparte als größtes Segment nun vor allem auf mehr direkte Kommunikation mit Bauherren und Endanwendern, nachdem der Verkauf von Fensterprofilen „bisher ein reines B2B-Geschäft“ war, wie Till Schmiedeknecht sagt. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg