Sarna: Paulmann & Crone verkauft

05.07.2005
Die Sarna Kunststoff Holding AG, Sarnen / Schweiz, hat die seit längerem hochdefizitäre deutsche Tochtergesellschaft Sarnamotive Paulmann & Crone, Lüdenscheid, vollständig an die Bavaria Industriekapital AG, München, veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart Bavaria Industriekapital ist spezialisiert auf die Mehrheitsübernahme und das aktive Management von Unternehmen, die sich in „Umbruchsituationen" befinden, einen Mindestumsatz von 20 Mio EUR und eine starke Marktstellung aufweisen. Die bereits von Sarna in den beiden letzten Jahren ergriffenen Maßnahmen zur Effizienzsteigerung sollen „mit Hochdruck weitergeführt und erfolgreich abgeschlossen" werden, so die Kapitalgesellschaft.

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr
    KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Mehr Informationen
    © 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg