Sasol: Baloyi tritt Nachfolge von Grobler an

03.01.2024

Simon Baloyi ist der erste Farbige an der Spitze des südafrikanischen Petrochemiekonzerns (Foto: Sasol)Simon Baloyi ist der erste Farbige an der Spitze des südafrikanischen Petrochemiekonzerns (Foto: Sasol)

Neu an die Spitze des Öl- und Petrochemiekonzerns Sasol (Johannesburg / Südafrika) rückt Simon Baloyi – bisher Executive Vice President Energy Operations and Technology. Er wird die Position zum 1. April 2024 übernehmen. Vorgänger Fleetwood Grobler (62) wird ihm noch bis Jahresende 2024 beratend zur Seite stehen. Der 47-jährige Chemieingenieur Baloyi arbeitet bereits seit 2002 für Sasol.

Sasol befindet sich inzwischen zwar wieder weitgehend in ruhigerem Fahrwasser, knabbert hier und da aber noch immer an den Folgen der finanziellen Schieflage, die den Konzern in den vergangenen Jahren dazu zwangen, Teile des Tafelsilbers zu veräußern. Unter anderem gehörten dazu etliche Polyethylen-Anlagen in den USA sowie der Ethan-Cracker in Louisiana. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg