Schleich: Ardian verkauft die Mehrheitsanteile

15.07.2019

Schweizer kaufen den Hersteller von Velociraptor-Figuren (Foto: Schleich)Schweizer kaufen den Hersteller von Velociraptor-Figuren (Foto: Schleich)

Bei Schleich (Schwäbisch Gmünd) setzt der Mehrheitseigner Ardian (Paris / Frankreich) seine Verkaufspläne in die Tat um. Für einen nicht genannten Preis veräußert die einstige Beteiligungsgesellschaft der Axa-Versicherung ihre Anteile an dem Spielwarenhersteller an die Investmentgesellschaft Partners Group (Baar / Schweiz). Der Deal muss noch von den Wettbewerbsbehörden abgesegnet werden.

Ardian hatte den Hersteller von Schlümpfen, Elfen und Tierfiguren aus Kunststoff im Jahr 2014 erworben. Seitdem stieg der Umsatz von 106 auf zuletzt 183 Mio EUR. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich im selben Zeitraum von 340 auf 400.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg