Schleich: Hersteller von Spielfiguren meldet deutlichen Umsatzrückgang

14.02.2024

Auch auf die Details kommt es an: Brachiosaurus unter der Lupe (Foto: Schleich)Auch auf die Details kommt es an: Brachiosaurus unter der Lupe (Foto: Schleich)

Deutlich stärker als der Branchendurchschnitt hat der Spielwarenhersteller Schleich (Schwäbisch Gmünd) unter der Konsumzurückhaltung gelitten: Der Umsatz brach im vergangenen Jahr um 15 Prozent auf 234 Mio EUR ein. Als weitere Gründe für den Rückgang nannte Schleich die hohen Energiepreise, volle Lager im Handel und den Fachkräftemangel. 

In das laufende Jahr ist Schleich mit einer veränderten Organisationsstruktur um den CEO Stefan De Loecker gestartet. Dieser wird künftig von einem Führungsteam unterstützt, das vier strategische Bereiche abdeckt. Dieses besteht aus Kristina von Troschke (CMO), Martin Kaltenbach (COO), David Albert als President Schleich North America sowie Udo Rother (Vice President Sales Europe and APAC & Managing Director).

 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg