Schlemmer:Rückzug aus der Tochtereinheit Hoppe

16.10.2019

Martin Liefländer (Foto: Schlemmer Group)Martin Liefländer (Foto: Schlemmer Group)

Nach dem Entscheid der Schlemmer Group (Aschheim), sich aus der Tochtereinheit Hoppe Kunststoffspritzerei und Formenbau GmbH & Co KG (Blankenfelde) zurückzuziehen, hat das Spritzgießunternehmen aus Blankenfelde am 10. Oktober 2019 ein Eigenverwaltungsverfahren beantragt. Als Sachwalter bestellte das Amtsgericht Potsdam RA Christian Graf Brockdorff von der bundesweit tätigen Kanzlei BBL Bernau, Brockdorff & Partner (Berlin).

Hoppe will im Rahmen der geplanten Sanierungsverfahren die Eigenständigkeit wiederherstellen. Der Betrieb ist von der anhaltenden Krise der Automobilindustrie angeschlagen. Die geringe Auslastung sowie sinkende Preise auch bei komplexen systemrelevanten Bauteilen drücken auf die Umsätze.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg