Schur Flexibles: Übernahme von schwedischer Scandiflex Pac

03.04.2019

Der österreichische Verpackungshersteller ist weiter auf Einkaufstour (Foto: Schur Flexibles)Der österreichische Verpackungshersteller ist weiter auf Einkaufstour (Foto: Schur Flexibles)

Der Hersteller von Verpackungsfolien Schur Flexibles (Wiener Neudorf / Österreich) übernimmt Scandiflex Pac AB (Landskrona / Schweden) vollständig. Scandiflex produziert flexible Verpackungen für die Lebensmittelindustrie und gilt als Spezialist für Flexo- und Digitaldruck. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der südschwedischen Provinz Scania erzielt einen Umsatz von knapp 20 Mio EUR. Mit der Übernahme wird es in Schur Flexibles Scandiflex umbenannt.

Mit der Akquisition erwirtschaftet Schur Flexibles in Skandinavien insgesamt 120 Mio EUR Umsatz pro Jahr. Der Gesamtumsatz der Gruppe betrug zuletzt 520 Mio EUR, beschäftigt werden 1.750 Mitarbeiter in 15 Tochterunternehmen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg