Sealed Air: Verpackungshersteller übernimmt Maschinenbauer für 510 Mio USD

08.05.2019

Sealed Air übernimmt den Verpackungshersteller und Maschinenbauer APS (Foto: Sealed Air)Sealed Air übernimmt den Verpackungshersteller und Maschinenbauer APS (Foto: Sealed Air)

Der Verpackungshersteller Sealed Air (Charlotte, North Carolina / USA) erhöht seine vertikale Integration, indem er den Hersteller von Beutelverpackungen und entsprechenden Maschinen Automated Packaging Systems Inc (APS, Streetsboro, Ohio / USA; , in Deutschland: D-38304 Wolfenbüttel) für 510 Mio USD (456 Mio EUR) übernimmt. Die Transaktion soll im dritten Quartal 2019 abgeschlossen werden.

APS wurde im Jahr 1962 von den Brüdern Hershey Lerner und Bernie Lerner in einer Garage in Queens, New York, gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen 1.200 Menschen in 60 Ländern. Mit sieben Werken in den USA und Großbritannien erwirtschaftete der Verpackungsspezialist im Jahr 2018 einen Umsatz von 290 Mio USD.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg