Semperit: Elastomerverarbeiter baut Compoundierwerk in Polen aus

02.07.2019

Dr. Martin Füllenbach (rechts), Vorstandsvorsitzender von Semperit, mit Norbert Wlaka (links) und Peter Edelmann (Foto: Semperit)Dr. Martin Füllenbach (rechts), Vorstandsvorsitzender von Semperit, mit Norbert Wlaka (links) und Peter Edelmann (Foto: Semperit)

Der Hersteller von Schläuchen, Fördergurten und medizinischen Handschuhen, Semperit (Wien / Österreich), expandiert nach dem Ausbau der Schlauchfertigung in Tschechien weiter. Nun ist das Elastomer-Compoundierwerk im zentralpolnischen Belchatów soweit. 17 Mio EUR investierte das Unternehmen für die fünfte Compoundierlinie, die die Gesamtkapazität des Standortes um 67 Prozent erhöhte.

Damit wird unter anderem die Fensterprofil-Produktion von „Semperform Profiles" in Deggendorf beliefert. Darüber hinaus denkt das Unternehmen darüber nach, auch fremde Unternehmen mit Gummimischungen zu beliefern. Doch Vorrang hat klar die Selbstversorgung.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg