Sepro: Noch kein neuer Chef für den Roboterhersteller

25.09.2019

Bisher stärkster Cobot 16e von Universal Robots (Foto: Universal Robots)Bisher stärkster Cobot 16e von Universal Robots (Foto: Universal Robots)

Die Suche nach einem Generaldirektor für den auf die Spritzgießverarbeitung spezialisierten Roboterhersteller Sepro Robotique (La Roche-sur-Yon / Frankreich) wird zur Kunststoff-Weltleitmesse „K" im Oktober 2019 wohl doch noch nicht abgeschlossen sein.

Wie auf Nachfrage seitens des Unternehmens zu erfahren war, hat Michel Maire weiterhin kommissarisch die operative Leitung inne, die er nach dem überraschenden Ausscheiden von Jean-Michel Renaudeau übernommen hatte. Während der Messe wird dagegen President Eric Radat aus der Eigentümerfamilie am Stand Rede und Antwort stehen. Er garantiere Kontinuität während ansonsten im Tagesgeschäft alles seinen normalen Gang gehe, wie ein Sprecher erklärte. Letzteres scheint allerdings eher einem Wunschdenken zu entsprechen: Wie aus dem Markt kolportiert wird, wächst die diesbezügliche Verunsicherung in den Sepro-Vertriebsstrukturen inzwischen durchaus.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg