Sievert: Logistiker erweitert Lagerflächen in den Niederlanden

09.07.2019

Als zusätzliche Leistung für die Kunststoffindustrie bietet der Logistiker beispielsweise das Ziehen von Materialproben (Foto: Sievert)Als zusätzliche Leistung für die Kunststoffindustrie bietet der Logistiker beispielsweise das Ziehen von Materialproben (Foto: Sievert)

Die Sievert Handel Transporte GmbH (Lengerich) hat am niederländischen Standort Hardenberg Lager- und Logistikflächen für Kunden aus der Kunststoffindustrie verdreifacht. Erreicht wurde dies durch die Inbetriebnahme eines 12.000 m² großen Außenlagers der dortigen Tochtergesellschaft Nederlandse Transport Maatschappij (Hardenberg / Niederlande).

„Durch die Erweiterung unserer Kapazitäten können wir nicht nur deutlich größere Volumina verarbeiten, sondern auch mehr Dienste entlang der Wertschöpfungskette unserer Kunden anbieten“, sagt Geschäftsführer Rui Macedo. Für Kunststoffproduzenten und -händler übernimmt Sievert mehrere vorgelagerte Tätigkeiten, wie zum Beispiel die Homogenisierung und die Importabwicklung. Ab sofort gehört auch die Fiskalverzollung zum Leistungsspektrum.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg