Silac: Neue Halle für die Fertigung von Spritzgieß-Verpackungen

08.07.2019

Spatenstich für den Erweiterungsbau (Foto: Silac)Spatenstich für den Erweiterungsbau (Foto: Silac)

Die Silac AG (Euthal / Schweiz) erweitert die Produktions- und Lagerkapazitäten am Firmensitz in Euthal. Derzeit laufen die Bauarbeiten für einen zweigeschossigen Erweiterungsbau mit einer Nutzfläche von 3.000 m². Das neue Gebäude soll nächstes Jahr in Betrieb genommen und der Produktion von spritzgegossenen Lebensmittelverpackungen dienen, wie das Unternehmen mitteilt. Darüber hinaus werde der Neubau es ermöglichen, die bisherigen Lagerflächen am Standort zu konzentrieren.

Silac fertigt unter anderem Verpackungen, Verschlüsse und Dispenser sowie technische Teile wie Komponenten für Kaffeemaschinen, Abstandshalter, Abdeckplatten und Scharniere. Der Maschinenpark umfasst mehr als 20 Spritzgießmaschinen sowie Produktionseinheiten für die Duroplast-Verarbeitung. Die Belegschaft zählt rund 50 Mitarbeiter.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg