Silgan: Übernahme des Dispensiersystem-Geschäfts von Albéa geplant

30.01.2020

Das weltweite Dispensiersystem-Geschäft der Franzosen soll an Silgan veräußert werden (Foto: Albéa)Das weltweite Dispensiersystem-Geschäft der Franzosen soll an Silgan veräußert werden (Foto: Albéa)

Die Silgan Holding (Stamford, Connecticut / USA) hat dem Verpackungskonzern Albéa (Gennevilliers / Frankreich) ein verbindliches Angebot zur Übernahme von dessen globalen „Dispensing Systems"-Geschäft für 900 Mio USD (816 Mio EUR) gemacht. Die Dispensiersystem-Aktivitäten von Albéa umfassen Pumpen, Sprühgeräte und Schaumspender aus Kunststoff für Schönheits- und Körperpflegeprodukte. Mit zehn Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erzielte der Bereich im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 347,5 Mio EUR.

Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigungen soll der Deal, der auch die Albéa-Segmente „Metall- und Brasilien-Cluster" enthält, voraussichtlich im ersten Halbjahr 2020 abgeschlossen werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg