Smile Plastics: Großbrand bei niederländischem Compoundeur

17.05.2019

Bei Smile Plastics (Susteren / Niederlande) hat ein Großbrand am 11. Mai 2019 ein etwa 1.000 m² großes Produktions- und Lagergebäude teilweise zerstört. Verletzt wurde niemand, wie lokale Medien berichten. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch ungeklärt.

Smile Plastics ist mit 55 Beschäftigten auf das Pulverisieren, Mischen und Verpacken von Kunststoffen spezialisiert. In welchem Umfang die Produktion beeinträchtigt ist, konnte das Unternehmen auf KI-Nachfrage noch nicht abschätzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg